Home    Chemundo    Chemolino    Free Downloads    Impressum
 

 

Karten & Chemie
  

 

s. ausführliche Beschreibung  -> Karten & Chemie.pdf

Chemundo ist ein Kartenspiel für 2 bis 6 Spieler von 12-92 Jahren.

Das Spiel aus der Welt der Chemie verbindet

  •        anorganische & organische chemische Grundlagen mit der

  •         Systematik & Strategie klassischer Kartenspiele

 
So wurden aus den vier klassischen Spielkartenreihen Kreuz, Pik, Herz und Karo fünf anorganische Reihen von Natrium-, Magnesium-, Calcium- und Aluminium-Salzen und Säuren (H+-Komponenten) und für die Organik die fünf Reihen der Alkane, Alkohole, Alkanale (Aldehyde), Alkansäuren (Carbonsäuren) und der Chloralkane.

Ferner liefern Aktionskarten mit Gefahrstoff-Symbolen und Gebotsschildern wertvolle Hintergrundinformationen zur Sicherheit im Labor und sind strategische Hilsmittel im Spiel.

Insgesamt besteht der Chemundo-Kartensatz aus je 40 anorganisch-chemischen (AC) und 40 organisch-chemischen (OC)Komponenten-Karten sowie aus 21 Aktionskarten und 6 Joker. Zusätzlich bietet ein Begleitheft mit 28 Seiten eine Kurzfassung der Spielregeln in Deutsch und Englisch inklusive verschiedener Übersichtstabellen zur Chemie.



Chemundo-Kartenbeispiele:


         Natriumchlorid                         Methan                     eine Aktionskarte
           im AC-Blatt                        im OC-Blatt
         (Nächster Spieler +2 Karten)

  

 

Neue Aktionskarten mit den GHS-Gefahrstoffsymbolen (Piktogrammen)

Seit Februar 2009 ist die 5. Chemundo®-Auflage jetzt erstmals im Folienetui auf dem Markt. Neu sind insbesondere 9 Aktionskarten mit den Gefahrstoff-Piktogrammen nach GHS, dem erstmals global-harmonisierten System zur Kennzeichnung von Chemikalien.

 

Drei Beispiele zu den
Aktionskarten mit den
GHS-Piktogrammen.

 
Bedeutung der Aktions-
    Nächster Spieler muss           Nächter Spieler             Alle Spieler müssen
karten im Spiel                 +3 Karten ziehen
                  muss aussetzen            1 Karte ziehen 

 

Aufgabe beim Ablegen von Aktionskarten mit GHS-Piktogrammen ist es einen entsprechenden Gefahrenhinweis (sog. H-Satz, Hazard-Statement) anzusagen. Z.B. beim Ablegen der blauen Aktionskarte mit dem Totenkopfsymbol.         

 

"Lebensgefahr bei Verschlucken" (H300),  oder
"Lebensgefahr bei Hautkontakt" (H310),  oder
"Giftig beim Verschlucken" (H301)
 

Ansonsten droht das Ziehen einer Strafkarte.

Damit ist Chemundo® ein wertvolles Instrument, neben chemischen Grundlagen auch die Bedeutung der neuen GHS-Piktogramme kennenzulernen, die ab 2010 den Umgang mit der Chemie im Alltag bestimmen werden.
Über wesentliche Elemente zu GHS informiert auch die Chemundo®-Spielbeschreibung mit 5 Sonderseiten und Übersichtstabellen.

Mehr zu GHS finden Sie auf der Seite GHS & Chemundo®